valstar wurde 1911 in mailand gegründet und fertigte ursprünglich regenmäntel aus schweren baumwollgeweben. mitte der 1930er jahre machte sich die marke dann unsterblich mit der einführung der valstarino bomberjacke als edle, italienische version der legendären amerikanischen a-1 fliegerjacke. bis heute ein style-klassiker und italienische design ikone. trotz des großen erfolgs der valstarino ist valstar heute immer noch ein relativ kleiner betrieb mit lediglich ein paar dutzend mitarbeitern, aber mit der richtigen mischung aus tradition, leidenschaft und perfektem schneiderhandwerk. verwendet werden nur die hochwertigsten materialien von wasserabweisendem leder über englische tweeds bis hin zu millerain-tüchern, die dann in italien von hand zu neuen klassikern verabeitet werden.

valstar wurde 1911 in mailand gegründet und fertigte ursprünglich regenmäntel aus schweren baumwollgeweben. mitte der 1930er jahre machte sich die marke dann unsterblich mit der einführung der... mehr erfahren »
Fenster schließen

valstar wurde 1911 in mailand gegründet und fertigte ursprünglich regenmäntel aus schweren baumwollgeweben. mitte der 1930er jahre machte sich die marke dann unsterblich mit der einführung der valstarino bomberjacke als edle, italienische version der legendären amerikanischen a-1 fliegerjacke. bis heute ein style-klassiker und italienische design ikone. trotz des großen erfolgs der valstarino ist valstar heute immer noch ein relativ kleiner betrieb mit lediglich ein paar dutzend mitarbeitern, aber mit der richtigen mischung aus tradition, leidenschaft und perfektem schneiderhandwerk. verwendet werden nur die hochwertigsten materialien von wasserabweisendem leder über englische tweeds bis hin zu millerain-tüchern, die dann in italien von hand zu neuen klassikern verabeitet werden.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!